Bei herrlichem Frühlingswetter duellierten sich insgesamt 114 Schwinger.
Der Emmentaler Matthias Aeschbacher** ging beim Schlussgang gegen Christian Gerber** als Sieger vom Platz.
Von unseren sieben angetretenen Seeländer Schwinger mischte Florian Gnägi*** vorne mit. Auf Rang 4b mit 57.25 beendete er dieses Fest als bester Seeländer.
Philipp Roth*** und Damian Gnägi platzierten sich auf den Rängen 10a und 10d mit 55.75 Punkten.
Auf Rang 11l mit 55.50 ist Cyril Vonlanthen* und Mike Dubler mit 54.75 auf Rang 14b.
Remo Zosso** beendete seinen Tag mit 54.50 auf Rang 15e gefolgt von David Schwab auf Rang 18h mit 53.75.
Rangliste