27.05.2017
Bei brütender Hitze kämpften im Seeland 187 Jungschwinger um einen Zweig. Trotz dieser Hitze wurden sie tatkräftig von über 500 Besuchern unterstützt.
Für die Seeländer gab es sechs Zweige.
Beim Jahrgang 2000/2001 erkämpfte sich Burger Matthieu den 4 Rang mit 56.75 und somit den Zweig. Auch Schwab David auf 6a mit 56.00 wurde mit einem Zweig ausgezeichnet.
Beim Jahrgang 2002/2003 platzierte sich Rüegg Daniel auf Platz 5c und 56.75 Punkte mit einem Zweig.
Im Jahrgang 2004/2005 konnte auf Rang 5d mit 56.75 Punkten Hänni Tobias und auf Rang 6d mit 56.25 Punkten Burger Etienne einen Zweig erkämpfen.
Bei den Jahrgänger 2006/2007  holte sich Maurer Quentin mit dem Rang 4b und 56.75 den Zweig.
Weitere Seeländer Jahrgang 2000/2001
12b      Zumstein Oliver 54.00
12c      Bönzli Reto 54.00
13c      Pestoni Luca 53.75
17        Kaiser Fabian 52.00
19        Kocher Patris 51.25
Weitere Seeländer Jahrgang 2002/ 2003
8b        Bolz Pascal 55.50
9b        Mettler Fabio 55.25
18a      Kocher Andryn 52.75
18b      Burri Alain 52.75
Weiter Seeländer Jahrgang 2004/2005
8b        Loretan Joel 55.75
9c        Wälti Lars 55.50
9d        Köhli Flavio 55.50
11b      Rutsch Remo 55.00
14b      Matter Max 54.00
14e      Kaiser Lukas 54.00
15b      Häni Adrian 53.75
16b      Wenger Loris 53.50
16c      Niklaus Marco 53.50
17        Arnold Marc 53.00
21        Martin Mathieu 51.75
22        Rohrer Philipp 51.00
Weitere Seeländer Jahrgang 2006/2007
7          Kehrli Manuel 56.00
9a        Häni Michael 55.50
9b        Burger David 55.50
10a      Bigler Jayden 55.25
10c      Affolter Cedric 55.25
11a      Probst Janis 55.00
15b      Wyss Livio 54.00
20        Anderegg Noel 51.50
21        Derendinger Marc 51.25
Weitere Seeländer Jahrgang 2008/2009
5a        Schenk Kilian 55.50
5c        Rüegg Christian 55.50
8c        Arnold Lukas 54.25
13        Häni Lars  51.75
Rangliste