Bei idealen äusseren Bedingungen duellierten sich die 174 Schwinger vor den 5000 Zuschauern in Schwarzenbach bei Huttwil.
Am Schluss des Tages gewann Aeschbacher Matthias im Schlussgang gegen Kropf Marcel nach zweieinhalb Minuten mit innerem hacken

Leider konnte sich ab Abend kein Seeländer mit einem Kranz krönen lassen. Die Notenblätter dürfen sich aber trotzdem sehen lassen.
Gratulation für die Leistung an Gnägi Christian*, Gnägi Lionel, Läderach Nicola, Zosso Remo**, Dick Sven, Rubi Stefan und Wyss Sandro.

Details wie immer auf der Rangliste