Der Jungschwingertag Herzogenbuchsee wurde zum ersten mal anlässlich des 50-järigen Jubiläums Hallenschwinget Thörigen in der Reithalle Thörigen durchgeführt. Auch ein Freiluftschwingen hätte das frühlingshafte Wetter zugelassen.
Die elf Seeländer Jungschwinger konnten den Tag mit folgenden Ergebnissen abschliessen.
Bei den Jahrgängen 2003-2004 wurde Alain Burri (03) auf dem 6 Rang mit einem Zweig ausgezeichnet. Ohne Auszeichnung auf Rang 9b und 9c  platzierten sich Pascal Bolz (03) und Daniel Rüegg (03). Reto Mosimann (03) erreichte den Rang 15a und Tobias Hänni Rang 16a (04). Joel Loretan (04) erkämpfte sich den Rang 16d.
Quentin Maurer (06) erzielte bei den Jahrgängen 2005-2006 den Rang 14c. Auf Rang 18a kämpfte sich Adrian Häni (05).
Die drei Seeländer im Jahrgang 2007-2008 erreichten mit Christian Rüegg (08) mit Rang 9a, Michael Hänni (07) 10a und Kilian Schenk (08) Rang 22 ihre Tagesergebnisse.
Rangliste