30.04.2017
Bei anfänglichen Minustemperaturen wurde es am Jungschwingertag in Bärau doch noch ein warmer Apriltag. Auf dem Areal der Heimstätte Bärau versammelten sich 207 Schwinger und über 450 begeisterte Zuschauer.
Von den fünf Seeländerjungschwingern platzierte sich bei den Jahrgängen 2002-2003 Fabio Mettler (2002) auf dem Rang 9a mit 55.75 Punkten. Fabio Mettler konnte sich somit den begehrten Zweig sichern. Gratulation!
Alain Burri (2003) platzierte sich mit 53.75 auf Platz 17d und Reto Mosimann mit 53.50 auf Platz 18a.
Bei den Jahrgängen 2004-2005 erkämpften sich Tobias Hänni (2004) mit 55.00 den Platz 11a und Joel Loretan (2004) mit 54.50 den Rang 13c.
Rangliste