Zeitgelich mit den Aktivschwingern waren auch die Nachwuchsschwinger am Hallenschwinget in Büren an der Aare am Werk.
Die angetretenen 28 Nachwuchschwinger  mit Jahrgang 2002-2004 duellierten sich untereinander in einer Kategorie.
Den Schlussgang lag fest in Oberaargaischer Hand. Hier bezwang Severin Staub (2002) seinen Kontrahenten Tim Wüthrich (2002) nach drei Minuten.
Die Seeländer Wertung:
5a           Mettler Fabio (2002) 56.25
8b           Rüegg Daniel (2003) 55.50
8c           Bolz Pascal (2003) 55.50
9c           Hänni Tobias (2004) 55.25
14a         Kaiser Lukas (2004) 53.25
14b        Loretan Joel (2004) 53.25
16b        Martin Methieu (2004) 52.75
Direkt Link zum ESV: Rangliste