In Orvin fand das Bern-Jurasische Schwingfest statt. Vor 2000 Zuschauern haben die 149 Schwinger ihr bestes gezeigt.
Im Schlussgang stellt Renfer Lukas* gegen Anderegg Simon*** nach 12 Minuten. Somit gewinnt das Fest Gnägi Florian***, Graber Willy*** und Roschi Ruedi** mit 58.00 Punkten.
Ebenfalls mit einem Kranz konnte sich der Seeländer Roth Dominik** auf Rang 5f mit 56.75 Punkten.
Burger Matthieu (01) erreichte nach einem guten Fest den Rang 10j mit 55.50.
Auf Rang 13a mit 54.75 Punkten platziert sich Gnägi Christian. Grossenbacher Roger erreichte mit seinen 54.25 den Rang 15j und Zumstein Oliver (00) den Rang 15p.
Schwab Marc platziert sich mit 53.75 Punkten auf Rang 17h. Dubler Mike erreichte 53.50 Punkte mit Rang 18a. Auf Rang 21d mit 52.75 ist Hafner Alexander.
Roth Philipp*** erreichte den Ausstich nicht und platzierte sich auf Rang 25 mit 35.00
Auf Rang 28 mit 34.25 ist Schwab David (00). Verletzt ausgeschieden ist Läderach Nicola.
Herzliche Gratulation den zwei Seeländer Kranzgewinnern.
Rangliste