Am Sonntag 18. März 2018 haben drei Seeländer Schwinger den Weg nach Colombier angetreten.
Gnägi Damin platzierte sich mit drei gewonnen, zwei gestellten und einem verlorenen Gang gegen Samule Dind auf dem 8 Rang mit 55.75 Punkten.
Vonlanten Cyrill begann den Tag mit einem gestellten Gang  gegen dem späteren Schlussganteilnehmer Dousse Michel. Am Abend zeigte das Notenblatt zwei gewonnene, drei gestellte und ein verlorener Gang. Er platzierte sich auf Rang 12a mit 54.75.
Der dritte im Bunde belegte mit 54.25 Punkten den Rang 14a.  Auch er hatte den späteren Schlussgangteilnehmern Dousse Michel auf dem Notenblatt.
Herzliche Gratulation für die Leistung und vielen Dank für das Foto.
Rangliste