20.05.2017
Drei der neuen angetretenen Seeländer Nachwuchsschwinger konnten sich einen Zweig erkämpfen.
Beim Jahrgang 00/01 endete der Schlussgang zwischen Steudler Kevin und Ruegsegger Christian gestellt, somit erbte den Festsieg Matthieu Burger (2001) mit 56.75. Gratulation!
Beim Jahrgang 02/03 erkämpfte sich Daniel Rüegg (2003) den Rang 6b mit 55.50 und den Zweig.
Beim Jahrgang 04/05 platzierte sich Etienne Burger (2004) mit 55.75 auf Rang 5a und hohlte den Zweig.
Auf Rang 12b mit 54.00 platzierte sich Max Matter (2005) und auf Rang 16a mit 51.50 Mathieu Martin (2004).
Beim Jahrgang 06/07 auf  Rang 7 mit 55.50 David Burger (2007) und auf Rang 16 mit 51.00 Marc Derendinger (2006).
Und bei den jüngsten 08/09 platzierte sich Christian Rüegg (2008) auf Rang 7 mit 54.25.
Rangliste